Optische Spezialsensoren

Laser-Distanzsensor

Laser-Distanzsensoren mit hoher Messgenauigkeit für die präzise Abstandsmessung
Laser- Distanzsensoren unterstützen Positionieraufgaben in unterschiedlichsten Anwendungen. Sie liefern an ihrem Ausgang ein Analogsignal von 0-10 V oder 4-20 mA proportional zur Messdistanz zwischen Sendeoptik und Zielobjekt. Optische Triangulation und Lichtlaufzeitmessung bilden hierbei die gebräuchlisten Technologien. Die erstgenannte steht für sehr präzise Messungen im Nahbereich, während sich die zweitgenannte ideal im Medium- und Fernbereich eignet.

Weitere Produktinfos: Laser-Distanzsensoren

Farbsensoren für die schnelle und sichere Farberkennung

Farbsensoren für die sichere und schnelle Farberkennung
Die industriellen Farbsensoren arbeiten nach einem vergleichenden Verfahren bei dem ein Referenzwert vorgegeben wird. Ein Farbsensor arbeitet nach dem Tasterprinzip, wobei die Oberfläche des Gegenstandes mit Licht, generiert von 3 LED´s Rot (R) Grün (G) Blau (B), beleuchtet wird. Das empfangene Licht wird in seine Einzelbestandteile zerlegt und mit vorgegebenen Werten verglichen. Die Einstellung des Referenzwertes erfolgt über Teach-In.

Weitere Produktinfos: Farbsensoren

Kontrastsensoren

Kontrastsensoren zur Erfassung von Marken in unterschiedlichen Farben und Intensitäten
Kontrastsensoren werden oftmals auch als „Druckmarkenleser” bezeichnet, da diese Geräte am häufigsten bei Anwendung zur Erfassung von Druckmarken in Verpackungsmaschinen eingesetzt werden. Diese Art von Sensoren zeichnen sich durch eine aufwendige Optik und einer sehr hohen Schaltfrequenz aus.

Weitere Produktinfos: Kontrastsensoren

Die beste Lösung - Lumineszenzsensoren

Lumineszenzsensoren für das Erfassen fluoreszierender Markierungen
Lumineszenz-Sensoren bestrahlen die lumineszierende Marke mit moduliertem UV - Licht. Diese Marke reflektiert das Licht im sichtbaren Bereich (480nm - 700nm) in der gesendeten Frequenz. Der Empfänger des Lumineszenzsensors ist ebenfalls in diesem Bereich empfindlich und kann dieses reflektierte Signal auswerten.

Weitere Produktinfos: Lumineszenzsensoren

Glaserkennungssensoren

Reflexlichtschranken für transparente Objekte
Bedingt durch ihre hohe Empfindlichkeit und reduzierter Hysterese, erlauben diese Reflexlichtschranken die Auswertung kleinster Signalunterschiede, die beim durchdringen des Lichtes von transparenten Objekten, wie Glas-, und PET-Flaschen oder transparente Schutzfolien, auftreten. Polarisationsfilter verhindern dabei eventuelle Fehlschaltungen, die durch glänzende Oberflächen hervorgerufen werden können.

Weitere Produktinfos: Glaserkennungssensoren

Flüssigkeitssensoren - Wasser "sichtbar" machen

Flüssigkeitssensoren
Wasser „sichtbar” machen

Diese spezielle Ausführung von Einweglichtschranken ist für die zuverlässige Erkennung von Wasser, wasserhaltigen Flüssigkeiten und Dämpfen ausgelegt. Die auf das Absorptionsspektrum von Wasser abgestimmten Sensoren sind in unterschiedlichen Baugrößen ab Ø2 mm auf Anfrage lieferbar.

Weitere Produktinfos: Flüssigkeitssensoren

Vakuumtaugliche Optosensoren

Vakuumtaugliche Optosensoren
Hochvakuum bedeutet sehr spezielle Anforderungen für den Einsatz von optischen Sensoren. Es sind deshalb fast immer kundenspezifische Lösungen. Angepasste Produkte können von uns schnell und kostengünstig realisiert werden. Wir erarbeiten Ihnen gerne einen Lösungsvorschlag.

Weitere Produktinfos: Vakuumtaugliche Optosensoren